Mein Healy

Mein Healy

Beim Healy handelt es sich um die neueste Generation von Bioresonanzgeräten (von den Entwicklern des seit langem etablierten TimeWavers). Diese erzeugen Mikroströme, welche zur Unterstützung und Linderung verschiedenster körperlicher und psychischer Thematiken konzipiert wurden (insb. Migräne, Fibromyalgie und andere chronische Schmerzen, Ängste, Depression und Schlafstörungen).

Die Mikroströme wurden dem Körpersystem von Klient*in zunächst über Handgelenk- oder Ohrelektroden zugänglich gemacht. Die neueren Geräte verfügen jedoch zusätzlich über einen hochmodernen Quantensensor, der es ermöglicht, das Informationsfeld eines Menschen direkt auszulesen und kontaktlos hilfreiche Frequenzen ‚als Impulse einzuschwingen‘. Diese Frequenzen wirken teils sehr subtil, teils deutlich spürbar, immer jedoch im Einklang mit dem, was das menschliche System gerade benötigt, um im jeweiligen Thema ‚voranzukommen‘.

In meiner Praxis für Spiritualität und Coaching habe ich die Erfahrung gemacht, dass der Healy für eine Vielzahl typischer Anliegen meiner Klient*innen passende Frequenzprogramme bereithält, die meine übrigen Methoden wunderbar ergänzen und somit die gemeinsame Arbeit um eine tolle Facette bereichern.

Ich bin neugierig und will den Healy kennenlernen!

Zu diesem Zweck biete ich in gewissen zeitlichen Abständen Erlebnistage an (aktuell als Videokonferenz per Zoom), zu überschaubaren Konditionen und mit wechselnden Schwerpunkten. Dabei verknüpfe ich Methoden meiner laufenden Praxis mit der Anwendung des Healy im Quantenfeld-Modus, bei dem räumliche Entfernungen keine Rolle spielen.

Anmeldung gerne formlos per Mail an: kontakt at spiritualitaet-coaching de (bitte kopieren und in eine gültige Adresse auflösen – komfortableres Formular ist in Arbeit).

18. März 2021: LOC up - Erhöhe deinen Level Of Consciousness

  • Schwerpunkt: Bewusstseinsentwicklung
  • 3 Donnerstagabende in Folge (s. Poster)
  • Fundiertes Wissen in kompakter Form; u.a.:
  • Level of Consciousness (LOC) nach Ramaji
  • Spiritueller Quotient (SQ21) nach Wigglesworth
  • Aufspielen passender Healy-Frequenzen
  • Feedback und Austausch in der Gruppe
  • Beitrag: 21 Euro (gesamt)
  • Gratisteilnahme bei 2 mitgebrachten Personen
  • Anmeldung: s.o.

22. März 2021: Die Weisheit unserer 7 Chakren - Achtsamer Tagesbeginn mit Tiefgang

  • Schwerpunkt: Chakradiagnostik/-arbeit
  • 7 Termine à 1 Stunde (s. Poster)
  • Fundiertes Wissen in kompakter Form:
  • Sprache der Chakren nach Brofman/Raupach
  • Aufspielen passender Healy-Frequenzen
  • Tiefgehender Austausch in der Gruppe
  • Chakra-Übersichtskärtchen als PDFs
  • Healy-Analysen im Nachgang als PDFs
  • Early-bird (Anmeldung bis 12.03.): nur 55 Euro!
  • Gratisteilnahme bei 2 mitgebrachten Personen

12. März 2021: Ein Healy für alle Fälle - Was kann das kleine Resonanzwunder?

  • Format: Infoabend
  • Termin: 12. März, 17:00 bis ca. 18:00 Uhr
  • Inhalte/Ablauf:
    • Vorstellung des Geräts
    • Erfahrungen aus der Praxis
    • Ausprobieren & Erleben
    • Frage & Antwort
  • Beitrag: kostenfrei
  • Anmeldung: nicht erforderlich

Das sagen Kund*innen:

… persönlich & tiefgreifend, erfüllend & bedeutsam.

Martin Holzer lädt ein, setzt einen klaren und zugleich offenen Rahmen, fasst zusammen, folgt seiner Intuition und lässt den Healy seine heilsame Wirkung entfalten.

Eine wundersam wohltuende Erfahrung in kleiner Runde voller gegenseitiger Wertschätzung und vertrauensvoller Seelenbegegnung.

… der sehr sensibel auf die Teilnehmer eingeht. Ich fühlte mich bei den Zoom-Meetings sehr gut aufgehoben.

Ich habe an dem „LOC up“ ohne spezielle Erwartungen teilgenommen und war ganz erstaunt, dass sich mit dem Einsatz des Healys deutliche Resultate im Körper-Gefühl manifestieren. So gab es einige Aha-Erlebnisse, gestärkte Gefühle und eine Menge Heiterkeit. Eine klare Empfehlung an alle, die in ihrer Seele „tiefer nach Potenzialentfaltung graben möchten“.

Martin gelang es innerhalb der Woche, dieses komplexe Thema überaus kompetent und doch leicht verständlich rüberzubringen.
In einem geschützten, vertrauensvollen Rahmen schaffte Martin es außerdem, auf sehr angenehme Art jedem in der Gruppe Raum und Zeit für persönliche Fragen und deren Besprechung einzuräumen. Dadurch hatte sich energetisch bereits während dieser Woche einiges gelöst.

Wir sind jetzt nicht nur „reicher“ an wunderbarem Wissen um unsere Chakren – Martin hat uns damit auch ein alltagstaugliches, leicht verständliches und sofort startklares „Tool“ an die Hand gegeben, wenn es z. B. um die Beantwortung von Fragen zu bestimmten Lebenssituationen geht.

Danke, lieber Martin!! Ich freue mich schon auf die Fortsetzung…

Kommentare sind geschlossen.